optic fiber swiatlowody

Lichtleitkabel (LLK) oder Lichtwellenleiter (LWL) hat Glasfaserkern mit nur 8 cm Durchmesser und das Licht wird dabei in Fasern aus Quarzglas oder Kunststoff geführt. Es ist heutzutage die Basis für eine Informationsübertragung in Internet und in Kabel-TV-Netzwerken.

Dabei wichtig ist, dass der Datensender eine modulierte Lichtwelle ist, die einen echt schnellen Datenfluss ermöglicht. Im Fall, wenn mehrere hundert Laserstrahlen (mit unterschiedlicher Polarisation und Frequenz) verbunden werden, dann wurden im Radius Geschwindigkeiten von mehr als 100 Tb / s erreicht.

 

Kommentare:

Please publish modules in offcanvas position.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mehr Informationen und Einstellungen dazu finden Sie